Kinderzahnheilkunde

Zahnwechsel

Der Zahnwechsel erfolgt in der Regel mit dem Wechsel vom Kindergarten in die Schule. Wenn die Milchzähne von den bleibenden Zähnen abgelöst werden, sind zahnärztliche Kontrolluntersuchungen äußerst wichtig, da in diesem Alter der Grundstein für die spätere Mundgesundheit gelegt wird.

Meist bricht der erste bleibende Backenzahn unbemerkt hinter den Milchbackenzähnen durch. Dieser sogenannte Sechsjahrmolar ist aufgrund seiner langen Durchbruchphase besonders gefährdet, da er mit der Zahnbürste schlecht zu erreichen und somit schwer zu reinigen ist. Die Mitarbeiter von triadent geben in dieser Phase wertvolle Tipps zum Reinigen der durchbrechenden Backenzähne.

Das regelmäßige und gründliche Zähneputzen ist während des Zahnwechsels von großer Bedeutung und sollte von den Eltern mehr denn je unterstützt und kontrolliert werden, da die optimale Zahnputztechnik bei Kindern meist erst im späten Grundschulalter ausgereift ist.

Dr. Ranft und seine Mitarbeiter empfehlen mit dem Einschulungsalter den Wechsel zu einer Erwachsenenzahnpasta. Auch die halbjährlichen Kontrolluntersuchungen in der Praxis von triadent sollten unbedingt beibehalten werden.

Rosenthaler Straße 63/64
10119 Berlin
Tel +49 (0) 30 32 29 52 410
Fax +49 (0) 30 32 29 52 419
praxis@triadent-mitte.de


Mo-Fr 08:00 - 21:00 Uhr

   

Besuchen Sie uns auch facebook
auf Facebook

Anruf: +49 (0) 30 32 29 52 410

Mail: praxis@triadent-mitte.de

Adresse: Rosenthaler Str. 63/64, 10119 Berlin