Prophylaxe

Parodontitisprophylaxe

Die Parodontitis wird ebenso wie Karies durch Bakterien ausgelöst. Diese Bakterien bilden sich durch Plaque oder Zahnstein und resultieren in einem Abbau von Kieferknochensubstanz. Somit führt eine unbehandelte Parodontitis, die sich auf den gesamten Kiefer ausbreiten kann, langfristig zum Zahnverlust.

Die wichtigste Prophylaxemaßnahme zum Schutz vor Parodontitis ist eine regelmäßige umfangreiche und sorgfältige Mundhygiene. Das tägliche Zähneputzen sollte hierbei durch die Reinigung mit Munddusche oder Zahnseide sowie die Verwendung einer flouridhaltigen Zahnpasta und antibakterieller Mundspülungen ergänzt werden.

In den Praxisräumen von triadent in Berlin-Mitte werden bei der professionellen Zahnreinigung, die alle sechs Monate stattfinden sollte, neben Plaque und Zahnstein sämtliche Belege entfernt, auf denen sich Bakterien ansiedeln können.

Wenn eine Parodontitis diagnostiziert wurde, führen Dr. Ranft oder einer seiner Mitarbeiter eine gründliche Reinigung und andere geeignete Behandlungsmaßnahmen durch, woraufhin sich die Krankheit normalerweise nach wenigen Tagen zurückbildet.

Rosenthaler Straße 63/64
10119 Berlin
Tel +49 (0) 30 32 29 52 410
Fax +49 (0) 30 32 29 52 419
praxis@triadent-mitte.de


Mo-Fr 08:00 - 21:00 Uhr

   

Besuchen Sie uns auch facebook
auf Facebook

Anruf: +49 (0) 30 32 29 52 410

Mail: praxis@triadent-mitte.de

Adresse: Rosenthaler Str. 63/64, 10119 Berlin